v.l.n.r: Konzertchor, Besucher, Tonart, Festspiele "Name der Rose"

Wie aus einem Guss:
Chorverein eröffnete 67. Festspielsaison

Ergreifendes musikalisches Plädoyer
für grenzenlosen Frieden

 

 

 

Foto: Steffen Sennewald

Das sagte die Presse zum Konzert:

Hersfelder Zeitung

Osthessennews

 

KONZERTKARTEN ONLINE KAUFEN

einfach | schnell | sicher

 

Gemeinsam mit unserem Partner Cortex Media bieten wir Ihnen unseren Ticketservice an.

Ab Oktober 2017 gelangen Sie dann hier zum Vorverkauf für das nächste Konzert: Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms.
 

 

MÄNNER GESUCHT !

Placido Domingo, Jose Carreras und Rolando Villazon haben leider abgesagt. Aber wir suchen weiter nach Männern, die Spaß am Chorgesang haben.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren.
Wir freuen uns auf Sie !

Den aktuellen Probenplan und weitere Infos zur Probenarbeit mit Helgo Hahn finden Sie hier.
 

TERMINE

Sonntag, 19.11.2017  17 Uhr
Stadtkirche Bad Hersfeld

Johannes Brahms
“Ein deutsches Requiem”